NEWS

 

Bericht zu Veilchendienstag 2019:

Jetzt ist die Session, die unter dem Motto „Et is wohr, us Burg weed 400 Johr" stand, leider wieder vorbei. Jedoch stand am Veilchendienstag für unsere KG und unser Prinzenpaar noch der Höhepunkt einer jeden Session auf dem Programm. Unser Karnevlaszug startete pünktlich um 14:11 Uhr und es war wieder ein beeindruckendes Bild, als sich die 47 Gruppen mit mehr als 1.200 Zugteilnehmern auf den Weg machten. Viele Zuschauer standen am Straßenrand und bestaunten die mit viel Liebe und Mühe gestalteten Kostüme und Mottowagen. Die zahlreichen befreundeten Karnevalsgesellschaften, Vereine und Gruppierungen trugen dazu bei, dass wir einen großartigen und schönen Zug durchführen konnten. Unser diesjähriges Kinderprinzenpaar Leonard I.und Kira I. genoss nochmal in vollen Zügen, auch schon beim Zug in Herchen, die letzten Stunden der Session und das Narrenvolk jubelte ihnen ununterbrochen zu.
Nach dem Zug ließen alle Besucher die Session bei ausgelassener Stimmung und Karnevalsmusik endgültig im Zelt ausklingen. Wir danken unserem Kinderprinzenpaar Leonard I. und Kira I., dass sie unsere Dattenfelder Narrenwelt mit Witz und Charme regiert und begeistert haben. Wir möchten uns bei allen Sponsoren, besonders die unseres Kinderprinzenpaares und Unterstützern bedanken, die dazu beigetragen haben, dass wir wieder eine sehr schöne und erfolgreiche Session hatten. Besonders möchten wir der Firma Schröder danken, die dieses Jahr wieder die Gestatung des Wagens für unser Prinzenpaar übernommen hat. Diesen fuhr Stefan Stöcker mit ganzem Stolz und brachte unser Prinzenpaar sicher zu jedem Auftritt. Auch ein ganz herzliches Dankeschön, an die Feuerwehr Dattenfeld, mit denen wir beim Frühschoppen wieder hervorragend zusammen gearbeitet haben und an den Bürgerverein, der uns auch in dieser Session unterstützt hat, besonders beim diesjährigen Zeltaufbau. Wir freuen uns jetzt schon auf die neue Session 2019/2020.